Vortrag in Dortmund: Gemeinsam stark werden bei Demenz - Ängste überwinden, Sicherheit gewinnen

13.06.2018

Angehörige von Menschen mit Demenz benötigen besondere Hilfe, um von den vielfältigen
Problemen im Alltag entlastet zu werden. Wir möchten Ihnen unser Konzept
„Move & Memory“ vorstellen, dass Angehörige und Betroffene gemeinsam stark
macht. Ein hochqualifiziertes Team aus Ärztin, Neuropsychologin und Therapeuten
verschiedener Disziplinen nimmt Ängste und gibt Sicherheit. Wir möchten Beweglichkeit
erhalten, kognitive Fähigkeiten fördern und den Paaren wieder mehr Lebensqualität
geben. Es referiert Neuropsychologin Cornelia Drescher.
Termin: Mittwoch, 13. Juni 2018 16.30–ca. 18.00 Uhr
Ort: Ambulantes Reha-Zentrum, Klinik am Stein, Feldstraße 77, 44141 Dortmund
Information: Ambulantes Reha-Zentrum, Inga Kassack, Tel. (0231) 4 88 28 52

Weitere Veranstaltungen zum Thema Demenz in Dortmund finden Sie hier im Veranstaltungskalender „Leben mit Demenz im Quartier“.