Dortmund: Leben mit Demenz - Begleiteter Gesprächskreis für Menschen mit einer beginnenden Demenz

29.04.2019

Die Gesprächsgruppe wendet sich an Menschen, die ihre Diagnose kennen und sich zusammen mit Gleichbetroffenen mit ihrer Erkrankung aktiv auseinandersetzen möchten.

Mögliche Themen können Bewältigungsstrategien, Behandlungs-möglichkeiten sowie die alltäglichen Probleme im Umgang mit der Erkrankung sein.

Erfahrene Fachkräfte begleiten die Gruppe. Die Gruppe trifft sich einmal monatlich montags, die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Gesprächskreis ist jederzeit offen für neue Gäste, um Anmeldung wird gebeten.

Der Gesprächskreis ist ein Kooperationsprojekt der Alzheimer Gesellschaft Dortmund e.V. und des Demenz-Servicezentrums Region Dortmund.

Termine:

montags, 21.01.2019, 25.02.2019, 18.03.2019, 29.04.2019, 27.05.2019 sowie 24.06.2019

jeweils 14.00–15.30 Uhr

Ort:

Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Straße 42, 44137 Dortmund

Information und Anmeldung:

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund

Bert Schulz, Tel. (0231) 50-2 56 94

oder

Alzheimer Gesellschaft Dortmund e. V.

Kerstin Jung, Tel. (0231) 39 57 218

Hier finden Sie den Handzettel zum ausdrucken.