Demenz verstehen – Hilfe für die Helfenden – Begleitseminar für Angehörige, Nachbarn und Freunde

22.02.2017

In unserem Begleitseminar geht es um die Frage, wie Pflege zu Hause gelingen kann, ohne dass Sie als pflegende Angehörige überfordert werden. Es geht um Entlastungs- und Hilfsangebote für pflegende Angehörige und um die Leistungen der Pflegeversicherung, aber vor allem geht es um Ihre Wünsche und Bedürfnisse als Pflegeperson.
Für die Dauer jedes Seminarteils kann auf Anfrage eine Betreuung Ihrer/Ihres demenziell erkrankten Angehörigen angeboten werden.
Referentin: Gisela Supsar, Examinierte Krankenschwester, Zertifizierte Pflegeberaterin nach §§ 45 und 7a SGB XI
Termine: 5x mittwochs, 22.02.–22.03.2017 17.00–19.00 Uhr
22.02.; 01.03.; 08.03.; 15.03.; 22.03.2017
Ort: AWO-Begegnungsstätte, Geßlerstraße 13–15, 44141 Dortmund
Information und Anmeldung: Nachbarschaftsagentur Wambel, Carola Wagener-Ernst
Tel. (0231) 28 67 86 72

Weitere Veranstaltungen zum Thema Demenz in Dortmund finden Sie hier im Veranstaltungskalender „Leben mit Demenz im Quartier“.